Ratgeber Krankenkasse „Wie gesund sind Äpfel“

Ratgeber Krankenkasse | In Großbritannien und den USA kennt jedes Kind das Sprichwort „An apple a day keeps the doctor away“ auf deutsch „Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern“.

Wie gesund sind Äpfel wirklich … An diesem Spruch ist tatsächlich viel Wahres dran, denn der Apfel ist ein wahres Gesundheitspaket! Er enthält die Vitamine B, C und E, dazu noch Kalium, Natrium, Magnesium, Calcium und Eisen. Der in Äpfeln enthaltene Ballaststoff Pektin macht übrigens lange satt und fördert die Verdauung. Außerdem besteht das Obst zu 85 Prozent aus Wasser und wirkt so durstlöschend.


smooth at home | Bequemer geht nicht … Die Ernährungsberatung direkt bei Ihnen.

Abwaschen nicht besser als Abwischen … Dass Obst vor dem Verzehr gründlich mit Wasser abgewaschen werden sollte, ist eine Grundregel der gesunden Ernährung und der Hygiene in der Küche. Nach einem Beitrag des Schweizer TV-Magazins Puls allerdings reicht das trockene Abreiben des Obstes mit einem Tuch oder Küchenpapier für einen gesunden Genuss völlig aus. Es beseitige 90 Prozent aller Bakterien – zumindest bei Äpfeln. Das Reinigen des Apfels mit kaltem oder warmem Wasser oder mit einem Spülmittel wirke sich laut dem Beitrag nicht besser aus.

Die besten Ernährungsberater Deiner Stadt | Ratgeber Krankenkasse

Ratgeber Krankenkasse

Gefällt mir  |  Magazin Gratis  |  Abnehmen  |  50plus  |  Entgiften  |  Stoffwechselkur

Vitalanalyse-Kostenlos