Ratgeber Krankenkasse | Haarausfall bei Frauen

Ratgeber Krankenkasse | Kokosöl gegen Haarausfall bei Frauen

Ratgeber Krankenkasse | Kokosöl gegen Haarausfall bei FrauenRatgeber KrankenkasseSchön, voll, glänzend und natürlich gepflegt soll es sein. Von solchen Haaren träumen alle Frauen. Natürlich nur auf dem Kopf versteht sich. Dort gilt: je mehr, desto besser. In fast allen Kulturen gelten volle Haare als Schönheitsideal.Fakt ist aber auch …. Fast jede zweite Frau kommt irgendwann einmal mit dem Thema Haarausfall in Berührung.

50 bis 100 Haare am Tag zu verlieren gilt als normal. Was aber, wenn sich das Haar schon in jungen Jahren sichtbar zu lichten beginnt? Vor allem Frauen leiden oft sehr darunter, wenn in der Bürste immer mehr Haare hängen bleiben und die Kopfhaut zunehmend durchscheint.

Gratis Download eBook Kokosöl

Kokosöl gegen Haarausfall bei Frauen

Ratgeber Krankenkasse Haumittel-Tipp | Natürliches, kaltgepresstes Kokosnussöl besteht hauptsächlich aus mittelkettigen Triglyceriden, allen voran die Laurinsäure, die in dem gesunden Öl zu etwa 50% enthalten ist. Triglyceride (TCL) können durch ihre besondere molekulare Struktur leicht in die Kopfhaut eindringen und dort direkt ihre Wirkung entfalten. Die mittelkettigen Fettsäuren sorgen in den Haarfollikeln für eine effiziente Nährstoffzufuhr und versorgen die Kopfhaut mit Feuchtigkeit. Die in Kokosöl enthaltene Laurinsäure wird im Körper in Monolaurin umgewandelt, dem eine antivirale, antifungale und antibakterielle Wirkung zugesagt wird. So werden Pilzerkrankungen der Kopfhaut gehemmt, die neben falscher Ernährung, erblicher Belastung und hormonellen Schwankungen zu den hauptsächlichen Ursachen von Haarausfall zählen. Durch die Anwendung von Kokosöl erhalten Kopfhaut und Haar die perfekte Pflege.

Kokosöl mit 30% Preisvorteil

Die Bestellung im Partnerprogramm Kokosöl mit 30% Preisvorteil ist nur für Partner möglich.  Wer noch kein FigurKurPartner ist kann sich bei der Erstbestellung gleichzeitig registrieren lassen. Lieferung in Deutschland Vesandkostenfrei …

Vollständige Bezahlung nach Lieferung … Jetzt bestellen

Ratgeber Krankenkasse

Gefällt mir  |  Magazin Gratis  |  Abnehmen  |  50plus  |  Entgiften  |  Stoffwechselkur

Vitalanalyse-KostenlosDie Informationen auf diesen Seiten stellen in keiner Weise eine Diagnose- oder Therapieanweisung dar.
Bei Verdacht auf eine Erkrankung nehmen Sie bitte umgehend Kontakt zu einem Arzt oder Heilpraktiker auf.

Ratgeber Krankenkasse | Haare mit Laser entfernen

Ratgeber Krankenkasse | Stoppeln am Kinn und auf der Oberlippe, ein dunkler Bartschatten auf den Wangen – besonders Frauen und transsexuelle Menschen leiden darunter, wenn Gesichtshaare selbst nach dem Rasieren noch sichtbar sind. Für Betroffene sind die Haare nicht nur lästig, sondern stellen eine erhebliche psychische Belastung dar. Eine Möglichkeit sie dauerhaft zu entfernen, ist die Haarentfernung mit dem Laser.

Krankenkasse trägt Kosten bei bestimmten Erkrankungen

„Bei der Behandlung richten wir energiereiches, rotes Licht auf die gewünschten Körperstellen. Dieses dringt tief bis zu den Haarwurzeln vor“, erklärt Dr. Johannes Müller-Steinmann, Direktor des Hautarztzentrums Kiel. „Dort verwandelt es sich in Wärme und verschließt so die Wurzeln. Neue Haare haben hier keine Chance mehr nachzuwachsen.“

 FigurKur                   Bücher Gesundheit                     Autor werden

Ratgeber-Krankenkasse

Meistens reichen fünf bis zehn Behandlungen aus, um 70 bis 98 Prozent der sichtbaren Haare zu entfernen. Für die unterschiedlichen Hauttypen verfügt das Hautarztzentrum Kiel über drei verschiedene Laser. Neben dem Alexandritlaser eignet sich der Gentle-YAG-Laser, ein langgepulster Laser, besonders gut, um dunkle Haare auf dunkler Haut zu entfernen. Für feine, helle Haare verwenden die Experten den Superhairremoval, ein Pulslichtsystem, das bei allen Haut- und Haartypen einsetzbar ist.

Ein Vorteil der Haarentfernung mit dem Laser sei, dass die Behandlung relativ nebenwirkungsarm und schmerzfrei ist, so Müller-Steinmann: „Manche Patienten berichten, dass sich der Laserstrahl auf der Haut wie leichte Nadelstiche anfühlt.“ Außerdem werde das Gewebe um das Haar herum geschont.

Kostenloser Krankenkassenvergleich

Ein Urteil des Landessozialgerichts Nordrhein-Westfalen aus diesem Jahr kann jetzt für Patienten, die unter ihrem Haarwuchs leiden, eine Erleichterung bedeuten. Das Gericht hat die Krankenkasse einer transsexuellen Patientin dazu verpflichtet, die Kosten für eine dauerhafte Barthaar-Entfernung zu übernehmen. Der Grund: Die Haarentfernung erfolgt nicht nur aus ästhetischen, sondern auch aus gesundheitlichen Gesichtspunkten – aufgrund ihrer Transsexualität. Der „Bartschatten“, der nach einer Rasur zurückbleibt, sei der Beklagten nicht zuzumuten.

Mit diesem Urteil ist davon auszugehen, dass Krankenkassen in Zukunft auch in anderen Fällen lasergestützte Haarentfernungen zahlen werden, zum Beispiel bei Frauen mit Hormonstörungen oder sehr starkem Haarwachstum. Denn auch hier ist der Haarwuchs krankhaft bedingt und die Patientinnen leiden häufig psychisch darunter. (openPR)

Gefällt mir           Magazin lesen             Vitalanalyse            Stoffwechselkur

Ratgeber Krankenkasse

Ich möchte den Artikel als PDF zum ausdrucken oder nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Gesundheit, Wellness und Krankenkasse suchen

Ratgeber Krankenkasse Aktion „Ich liebe Kokosöl“

Ratgeber Krankenkasse | Für unsere Rubrik „Die Heilkraft der Kokosnuss“ suchen wir Leser, welche seit langem Kokosöl nutzen und lieben. Schreiben Sie uns, warum Sie Kokosöl verwenden und wofür. Wir nehmen dann ein kurzes Video (max. 2 Minuten) auf und veröffentlichen es in einem Beitrag der Aktion …

Kokosöl

Aktion „Ich liebe Kokosöl“

Für jedes veröffentlichte Video gibt es Gratis 1 Liter Premium Kokosöl kaltgepresst extra virgin plus einen 50-Euro-Reisegutschein für eine Reise eigener Wahl.

Interesse ? Dann jetzt unverbindlich informieren ….

Deine E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

Dein Name & Vorname (Pflichtfeld)

Ich liebe besonders Kokosöl
Ich liebe besonders Aloe Vera
Möchte mit Youtube Geld verdienen zu Wellness und Gesundheit

Dein Youtube Kanal falls Du einen hast

Deine Rückrufnummer (Pflichtfeld)

captcha

Mit dem Absenden stimmen Sie ausdrücklich dem Speichern und Verwenden dieser Daten zu. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Es erfolgt keinerlei Datenweitergabe an Dritte.

Ratgeber Krankenkasse

Gefällt mir  |  Magazin Gratis  |  Abnehmen  |  50plus  |  Entgiften  |  Stoffwechselkur

Vitalanalyse-Kostenlos