Heuschnupfen. Die günstigsten Medikamente

Ratgeber Krankenkasse | Die Temperaturen werden milder, Bäume und Sträucher fangen an zu blühen. Während sich die meisten Menschen darüber freuen, beginnt für Pollenallergiker eine quälende Zeit.

Etwa jeder fünfte Erwachsene in Deutschland leidet unter Heuschnupfen. Eine verstopfte oder triefende Nase, Niesanfälle, juckende oder brennende Augen plagen Allergiker. Einige kämpfen zudem gegen Atemnot und Husten. Schuld daran sind kleine Eindringlinge: Bei einer Allergie lösen die Pollen eine überschießende Abwehrreaktion des Körpers aus. Gelangen sie bei Allergikern in die Augen oder auf die Nasenschleimhaut, werden viele Antikörper im Blut gebildet, um die vermeintlichen Feinde zu bekämpfen. Der Körper schüttet dadaurch etwa vermehrt den Botenstoff Histamin aus, der für die typischen Allergie-Symptome wie Juckreiz sorgt.

FigurKur | Pollenallergie und Heuschnupfen

Ratgeber-Krankenkasse


Heuschnupfen. Kombipräparate bei allergischem Schnupfen und Bindehautentzündung

Die günstigsten und besten Medikamente
(Preise entsprechen den unverbindlichen Empfehlungen der Hersteller)

Cromoglizinsäure (Zum Vorbeugen)
Cromoglizinsäure-Dinatriumsalz Kombipackung:
20 mg/20 mg Augentropfen/Nasenspray

Ratgeber Gesundheit | Fasten lindert Heuschnupfen

(zum Teil konserviert) 10 ml/15 ml
Allergocrom 1) 9,94€
DNCG Stada 2) 10,16€
Cromoglicin Heumann Kombipackung 2) 10,19€
Cromo-CT Heuschnupfen Set 1) 10,85€
Cromohexal 1) 10,85€
Cromo Ratiopharm Kombipackung 1) 10,85€

Zum Preisvergleich …  Heuschnupfen. Die günstigsten Medikamente aus der Apotheke

1) Mit Konservierungsstoffen in den Augentropfen.
2) Mit Konservierungsstoffen in Augentropfen und Nasenspray

Gefällt mir               Videos               Magazin lesen               FigurKur

Ratgeber Krankenkasse

Ich möchte den Artikel als PDF zum ausdrucken oder nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Gesundheit, Wellness und Krankenkasse suchen

Ratgeber Krankenkasse | Liebscher & Bracht Kostenübernahme

Kostenübernahme Liebscher Bracht Ratgeber Krankenkasse | Gesunde Mitarbeiter sind eine wichtige Voraussetzung für den Unternehmenserfolg. Viele Firmen suchen deshalb immer wieder nach Wegen, mit denen sie die Gesundheit der Beschäftigten fördern können. Deshalb können Sie im Rahmen der  betrieblichen Gesundheitsförderung eine 100% Kostenübernahme Ihrer Liebscher & Bracht Behandlung erhalten und so gehts

Kostenübernahme Liebscher & Bracht

Im Rahmen der  betrieblichen Gesundheitsförderung können Sie bis 500,- Euro pro Jahr eine Kostenübernahme ihrer Liebscher & Bracht Behandlungskosten bekommen. Unabhängig davon, bei welcher Krankenkasse Sie sind. Jetzt kostenlos Ihre Kostenübernahme beantragen … Es spielt keine Rolle, ob Ihre Behandlung bevorsteht, mittendrin ist oder bereits abgeschlossen ist.

Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

Ihr Name & Vorname (Pflichtfeld)

Krankenkasse (Pflichtfeld)

Ich möchte die Betriebliche Gesundheitsförderung nutzen
 Vitalanalyse - Kostenübernahme beantragen
 Schmerzanalyse - Kostenübernahme beantragen
 Behandlung Liebscher&Bracht - Kostenübernahme beantragen

Ihre WhatsApp Kontaktnummer für das Anamnesegespräch (Pflichtfeld)

captcha

Kostenübernahme Liebscher & Bracht

 

Schmerztherapie – In 30 Minuten Schmerzfrei

Ratgeber Krankenkasse | Wie kann es sein, dass so viele Schmerzen durch bisherige Schmerztherapie-Methoden nicht effizient behandelt werden können? Warum scheinen Schmerzmittel mit starken Nebenwirkungen, Operationen und künstliche Gelenke bis heute die letzte Antwort vieler Ärzte auf die „chronischen“ Schmerzen ihrer Patienten zu sein?

Schmerztherapie Empfehlung …

Schmerztherapie Dazu Roland Liebscher-Bracht, einer der gefragtesten Schmerzspezialisten Deutschlands: 90 Prozent der Patienten, die mit der Schmerztherapie nach Liebscher-Bracht behandelt werden, gehen schmerzfrei oder erheblich schmerzärmer nach Hause – ohne Medikamente oder OP. Grundlage für die frappierende Wirksamkeit ist die Entdeckung, dass nicht Verschleiß oder Schädigung die Schmerzen verursachen, sondern muskulär-fasziale Fehlspannungen. Diese führen zu sogenannten Alarmschmerzen, mit denen das Gehirn den Körper vor Schädigungen warnen will.

In 30 Minuten Schmerzfrei …

SchmerztherapieBei der Liebscher & Bracht Therapie kann sich jeder Betroffene innerhalb von ca. 30 Minuten von der Wahrheit der obigen Aussagen überzeugen. Nicht länger dauert es nämlich, in einer Erstbehandlung die zum Schmerz führenden Ursachen exakt zu diagnostizieren und in über 90 Prozent der Fälle die akuten Schmerzen auf null oder einen minimalen Restschmerz zu reduzieren. Dieses „Akutergebnis“ beweist, dass der Schmerz des Patienten durch die Liebscher & Bracht Therapie auch dauerhaft beseitigt werden kann. Die Auswertung Ihrer persönlichen Schmerzanalyse ist unverbindlich und natürlich kostenfrei.

Antrag auf Kostenübernahme der Schmerzanalyse im Wert von 120,- €

Die Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Keine Vorauszahlung notwendig !

Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

Ihr Name & Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Geburtsdatum (Pflichtfeld)

Ihre Krankenkasse (Pflichtfeld)

Ihre Postleitzahl oder Stadt (Pflichtfeld)

Schmerzanalyse zum Nulltarif

 Kostenlose Schmerzanalyse erwünscht
 Kostenlose Stress- und Vitalanalyse erwünscht
 Kostenübernahme Ernährungsberatung beantragen

Ihre WhatsApp Kontaktnummer für das Anamnesegespräch (Pflichtfeld)

captcha

Schmerztherapie. Schmerzanalyse. Soforthilfe.

Schmerztherapie

Betriebliches Gesundheitsmagazin Online

Betriebliches Gesundheitsmagazin | Kennen Sie die Geheimnisse der Ärzte oder die verbotenen Worte, welche Ärzte benutzen, um über ihre Patienten zu sprechen? Im kostenlosen Gesundheitsmagazin Ratgeber Gesundheit lesen Sie wichtige Tipps, hilfreiche Ratschläge und erfahren Neues zu den Themen Gesundheit, Wellness, Ernährung und Reisen.

Betriebliches Gesundheitsmagazin 2018

Betriebliches Gesundheitsmagazin Online