Ratgeber Krankenkasse | BGF Kostenübernahme

Ratgeber Krankenkasse | Im Rahmen der  betrieblichen Gesundheitsförderung können Sie bis 500,- Euro pro Jahr eine Kostenübernahme für die Profile Wellness, Ernährung und Gesundheit bekommen. Unabhängig davon, bei welcher Krankenkasse Sie sind. Jetzt kostenlos Ihre Kostenübernahme beantragen …

Ihr Name und Vorname (Pflichtfeld)

Geburtsdatum (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

Rückrufnummer Mobiltelefon (Pflichtfeld)

Ihre vollständige Adresse (Pflichtfeld)

Name des Arbeitgebers und Betriebsort /Stadt (Pflichtfeld)

Krankenkasse (Pflichtfeld)

Angaben für Kostenübernahme im BGF

Rechnungsbetrag für Prävention, Gesundheit und Wellness (Pflichtfeld)

Anbieter | Partnerkennung (Pflichtfeld)

Bitte auswählen und anklicken.
Empfehlung ist die gleichzeitige Beantragung über Agentur und Beschleunigte Prüfung vor Abschluss des Vertrages, da dabei ohne Mehrkosten gleichzeitig die Beantragung für Betriebliche Gesundheitsförderung und im Programm FigurKur@Work durchgeführt wird und somit mindestens eine Kostenübernahme garantiert werden kann.

10,00 € - Eigene Beantragung mit Mustervorlagen
24,50 € - Beantragung über RG Krankenkasse Agentur
14,50 € - Beschleunigte Prüfung vor dem Vertrag/Kauf

captcha

Kostenübernahme