Arbeitsrecht Krankschreibung

Ratgeber Krankenkasse | Muss ich wegen Krankschreibung gleich im Bett bleiben?

Krankschreibung … Was darf ich und was nicht ?

Grundsätzlich gilt, dass krankgeschriebene Mitarbeiter sich gesundheitsfördernd verhalten müssen. Was das konkret bedeutet, unterscheidet sich von Fall zu Fall. So haben deutsche Gerichte im Einzelfall entschieden:

Totz Grippe-Krankschreibung im Fitnessstudio ? Der Angestellte erhielt die fristlose Kündigung. Doch das Landesarbeitsgericht Köln spielte nicht mit: Der Mann habe im Fitnessstudio lediglich leichtere Übungen gegen Nackenverspannungen ausgeführt. Diese seien dazu geeignet, die Genesung voranzubringen (AZ: 9 Sa 1581/10).

Ratgeber-Krankenkasse-2015Leistungssport kann okay sein, wenn er die Genesung nicht beeinträchtigt. Ein Mitarbeiter hatte sich das linke Schulterblatt gebrochen und war daraufhin länger arbeitsunfähig. Zwölf Tage nach dem Unfall absolvierte der Leistungssportler einen 53-Kilometer-Lauf in Österreich, kurz darauf nahm er am Schwäbische-Alb-Marathon teil. Der Arbeitgeber kündigte fristlos.

Zu Unrecht, wie das Arbeitsgericht Stuttgart entschied (AZ: 9 Ca 475/06). Denn der Marathonläufer hatte sich von seinem Arzt bescheinigen lassen, dass die Läufe den Heilungsprozess nicht beeinträchtigten.

Gefällt mir               Videos               Magazin lesen               FigurKur

Ratgeber Krankenkasse

Ich möchte den Artikel als PDF zum ausdrucken oder nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Gesundheit, Wellness und Krankenkasse suchen