Aloe Vera bei Sonnenbrand

Ratgeber KrankenkasseRatgeber Krankenkasse Aloe Vera gegen Sonnenbrand … Die Liste der Hausmittel gegen Sonnenbrand ist lang. Und tatsächlich gibt es viele kleine Tricks, die tatsächlich helfen. Ganz oben auf der Liste steht Aloe Vera. Wenn Sie Ihre Haut lange der Sonne ausgesetzt haben, können Sie das Aloe Vera Gel sowohl präventiv anwenden wie auch als Heilmittel gegen Hautverbrennungen einsetzen.

Selbst die Folgen aggressiver Sonnenstrahlen können mit dem reinen Blattgel der Aloe gemildert werden. Die wohltuend kühlenden und entzündungshemmenden Eigenschaften des Aloe Vera Gels haben sich auch bei Sonnenbrand besonders zuverlässig bewährt, da nicht nur diverse Brandwunden verblüffend schnell abheilen, sondern die Haut zusätzlich mit wertvoller Feuchtigkeit versorgt wird.

Aloe Vera Gel testen                        Kokosöl statt Sonnenschutzmittel

Übrigens … Ein Sonnenbrand schädigt nicht nur die Haut, sondern durch die Schädigungen kann Hautkrebs entstehen. Gefährdet sind alle Menschen, besonders Kinder und Hellhäutige. Sonne ist ein lebenswichtig Vitamin-D Spender und für Haut, Haare und Knochen. Es ist ein Irrtum zu glauben, dass Sonnenschutzlotion ein Universalmittel zum Schutz gegen Sonnenbrand ist.

Gefällt mir           Magazin lesen             Vitalanalyse            Stoffwechselkur

Ratgeber Krankenkasse

Ich möchte den Artikel als PDF zum ausdrucken oder nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Gesundheit, Wellness und Krankenkasse suchen