Vitalanalyse Kostenlos | Ratgeber Krankenkasse

Ratgeber KrankenkasseVitalanalyse-Kostenlos | Vitalanalyse Kostenlos

In der Vorsorgemedizin wird der Ernährung ein immer höherer Stellenwert beigemessen, und vieles spricht dafür, dass unsere Nahrung sogar der Schlüssel zu unserer Gesundheit und Vitalität ist und eine wesentliche Rolle bei der Verhinderung und  Heilung von Erkrankungen spielt.

Mittlerweile jedoch haben Stress und viele andere Belastungen des modernen Lebens zu zahlreichen Gesundheitsproblemen geführt. Vielen Menschen fällt es schwer, sich richtig und vor allem gesund zu ernähren. Die Folgen: Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Infekt-Anfälligkeit und mangelnde Vitalität. Laut Aussage der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) schaffen 90% nicht einmal die Mindestverzehrmenge von Obst und Gemüse und wundern sich über Ernährungsprobleme.

Kostenlos ! Vitalanalyse 2017

Mehr Energie, mehr Leistungsfähigkeit, mehr Regeneration. Die Auswertung Ihrer persönlichen Ratgeber Krankenkasse Vitalanalyse ist unverbindlich und natürlich kostenfrei. Die Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Durch den zusätzlichen CardioScan inklusive EKG-Analyse, Stress-Index, Fit-Level, Stoffwechselanalyse, Leistungsdiagnostik, Blutdruckmessung und Analyse der Körperzusammensetzung können Risiken außerdem schnell erkannt und minimiert werden.

Anmeldung & Antrag auf volle Kostenübernahme der Vitalanalyse

Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

Ihr Name & Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Geburtsdatum (Pflichtfeld)

Ihre Krankenkasse (Pflichtfeld)

Ihre Postleitzahl oder Stadt (Pflichtfeld)

 Kostenlose Vitalanalyse / Stoffwechselanalyse erwünscht
 Ich habe Interesse an der Abnehmgruppe
 Ich habe Interesse am Entspannungskurs

captcha

Vitalanalyse-Kostenlos

Gefällt mir               Videos               Magazin lesen               FigurKur


© Ratgeber Krankenkasse … Im folgenden Suchfeld können Sie gezielt nach weiteren interessanten Beiträgen zu Gesundheit, Wellness und Krankenkasse suchen …

Ratgeber Krankenkasse | Erstattung Haushaltshilfe

Ratgeber Krankenkasse | Die Krankenkassen müssen den Versicherten die Kosten für eine selbstbeschaffte Haushaltshilfe erstatten und dabei den gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro berücksichtigen. Dazu hat das Bundesarbeitsministerium jüngst erst festgestellt, dass die Krankenkassen gesetzlich (Paragraf 38 Absatz 4 SGB V) verpflichtet seien, den Versicherten auch die Kosten für eine selbstbeschaffte Haushaltshilfe in „angemessener Höhe“ zu erstatten. Zur Beurteilung der Angemessenheit gehöre auch der gesetzliche Mindestlohn, heißt es in einer dem Handelsblatt vorliegenden Antwort auf eine schriftliche Frage der Linksfraktion.

“Nie wieder Rückenschmerzen”  Kostenlose Lieferung Ratgeber-Gesundheit-Buch

Techniker Krankenkasse zahlt nur 5,25 Euro

Laut Handelsblatt erhalten für selbstbeschaffte Ersatzkräfte die Versicherten der Techniker Krankenkasse nur 5,25 Euro je Stunde für eine Haushalthilfe, Versicherte der Barmer GEK bekämen 6 Euro, während die AOK sich an die Empfehlung von 8,75 Euro halten würden. Begründung der Barmer GEK … “Dieser Betrag wird netto gewährt und entspricht somit bei fiktiver Hochrechnung einem Bruttobetrag, der dem Mindestlohn-Stundensatz gerecht wird.” Mit anderen Worten, ein Taschenspielertrick, denn selbst beschafft bedeutet nicht weniger qualifiziert. Also im Zweifelsfall, Einspruch einlegen oder klagen.

Gefällt mir           Magazin lesen             Vitalanalyse            Stoffwechselkur

Ratgeber Krankenkasse

Ich möchte den Artikel als PDF zum ausdrucken oder nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Gesundheit, Wellness und Krankenkasse suchen

Pflegereform 2017 | Ratgeber Krankenkasse

Ratgeber KrankenkasseDie Pflegereform 2017 … Aus Pflegestufe wird Pflegegrad. Mit dem zweiten Pflegestärkungsgesetz wird der Pflegebedürftigkeitsbegriff neu definiert und ein neues Begutachtungsassessment (NBA) eingeführt. Das Video klärt Sie über die wichtigsten Änderungen auf und gibt Ihnen hilfreiche Tipps, auf was Sie jetzt achten sollten.

Pflegereform 2017

Anmeldung 100% Kostenübernahme Vitalanalyse

Der Kern der Änderungen … Es wird nicht mehr nach Minuten abgerechnet, sondern nach dem Grad der Selbstständigkeit. Der Gesetzgeber will, dass der Pflegebedürftige möglichst lange in seinem persönlichen Umfeld bleiben kann. Daher stärkt er privates Engagement für die schwere Pflegearbeit – vor allem in der Familie. 

Ratgeber Krankenkasse

Gefällt mir  |  Magazin Gratis  |  Abnehmen  |  50plus  |  Entgiften  |  Stoffwechselkur

Vitalanalyse-Kostenlos

Schlafanalyse 2017 | Ratgeber Krankenkasse

Ratgeber Krankenkasse | Nicht immer ist die eigene, subjektive Wahrnehmung des Schlafes so, wie wir tatsächlich schlafen. Manchmal glaubt man, sehr gut zu schlafen – und leidet jedoch unter erheblichen Schlafstörungen. Eine Schlafanalyse bietet hier absolute Objektivität und Sicherheit. Die einmalige Gebühr für eine Schlafanalyse samt Auswertung beträgt € 200,00.

So erhalten Sie Ihre persönliche Schlafanalyse ohne eigene Zuzahlung

Je bewegungsärmer der Schlaf ist, desto erholter wacht man am Morgen wieder auf. Das Einschlafen dauert bei den meisten Menschen nur ein paar Minuten. Der Körper entspannt sich dabei und auch das Gehirn kommt langsam zur Ruhe. Diese Zeit ist oft durch unruhige Bewegungen der Beine gekennzeichnet, was dadurch zustande kommt, dass die Körperfunktionen beim Schlafen unterschiedlich schnell heruntergefahren werden: Während das Gehirn schon fast eingeschlafen ist, ist die Beinmuskulatur noch aktiv. Durch Stress kann dieses Phänomen noch verstärkt werden.

Anti-Stress-FigurKur … Volle Kostenübernahme, keine Zuzahlung !

Ratgeber Krankenkasse-Schlafanalyse

Anti-Stress-Schlafanalyse

Bei der Anti-Stress-Schlafanalyse misst ein Leichtes Armband die Bewegungen im Schlaf durch einen 3D-Bewegungssensor. Es wird am Handgelenk getragen und zeichnet auch die Schlafdauer auf. Der entsprechende Modus kann per Tastendruck aktiviert werden, oder durch die Angabe der eigenen Bettgehzeiten.

Schlafanalyse Anti-Stress-FigurKur

Kostenlos !
Vitalanalyse & Schlafanalyse …

Mehr Energie, mehr Leistungsfähigkeit, mehr Regeneration. Die Auswertung Ihrer persönlichen Vitalanalyse & Schlafanalyse ist im Rahmen der Anti-Stress-FigurKur unverbindlich und natürlich kostenfrei.

Anmeldung & Antrag auf volle Kostenübernahme der Vitalanalyse

Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

Ihr Name & Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Geburtsdatum (Pflichtfeld)

Ihre Krankenkasse (Pflichtfeld)

Ihre Postleitzahl oder Stadt (Pflichtfeld)

 Kostenlose Vitalanalyse / Stoffwechselanalyse erwünscht
 Ich habe Interesse an der Abnehmgruppe
 Ich habe Interesse am Entspannungskurs

captcha

Ratgeber Krankenkasse

Gefällt mir  |  Magazin Gratis  |  Abnehmen  |  50plus  |  Entgiften  |  Stoffwechselkur

Vitalanalyse-Kostenlos

Ratgeber Krankenkasse | Gesundheitskurse 2017

Ratgeber KrankenkasseGesundheitskurse 2017

Vitalanalyse kostenlosDer Gesetzgeber hat für die Bezuschussung von Gesundheitskursen Qualitätsanforderungen festgelegt. Die Krankenkassen sind gesetzlich verpflichtet, die Kursanbieter, insbesondere deren Qualifikation, Leistungsnachweise und Trainermanuale zu überprüfen. Erfüllt ein Kursangebot alle Qualitätskriterien, kann es bezuschusst und entsprechend zertifiziert werden.

Sie möchten mehr für Ihre Gesundheit tun?
Sich mehr bewegen und sich gesünder ernähren?

Wir informieren Sie gern zu den Möglichkeiten in ihrer Stadt. Bitte nachfolgend anmelden und ihre bevorzugten Kursthemen angeben.

Fitness Tracker bestellen ! Kostenlose Rückgabe innerhalb 30 Tage möglich

Gesundheitskurse 2017 Kostenlos

Volle Kostenübernahme – Die Gesundheitskurse der FigurKur brauchen nicht im Voraus bezahlt werden, es genügt die Beantragung der Kostenübernahme. Für alle anderen Gesundheitskurse gilt: Damit Ihre Krankenkasse die Kursgebühren erstatten kann, brauchen wir von Ihnen nach Ihrer Kursteilnahme eine Bestätigung über die entrichtete Kursgebühr sowie eine Teilnahmebescheinigung, die belegt, dass Sie an mindestens 80 % der Kurstermine teilgenommen haben.

Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

Ihr Name & Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Geburtsdatum (Pflichtfeld)

Ihre Krankenkasse (Pflichtfeld)

FigurKur Gesundheitskurse ohne jede Vorauszahlung !

 Gelenkschmerzen natürlich heilen Wunschgewicht ohne hungern Nie wieder kalte Füße, Durchblutungsstörungen heilen Die Heilkraft der Kokosnuss Die Heilkraft der Aloe Vera Wieviel Omega-3 braucht der Mensch Reinigen, Entgiften und Entschlacken

 Ich möchte Abends oder am Wochenende
 Ich bin zeitlich flexibel und kann auch nachmittags

Gesundheitskurse mit nachträglicher Erstattung durch die Krankenkasse

 Rehasport Gymnastik Herzsport Rückenschule Stressabbau

captcha

Anmeldung & Antrag auf volle Kostenübernahme der Vitalanalyse           

Ratgeber-Krankenkasse

Ratgeber Krankenkasse | Stressprävention

 Ratgeber Krankenkasse | Doppelte Hilfe gegen Stress.

VitalanalyseThemen wie Stressprävention und Soziale Kompetenz werfen viele Fragen auf. Einige lassen sich sicher durch Nachlesen beantworten. Häufig ist es aber so, dass man befriedigende Antworten erst im Dialog findet. Gute Kommunikation hilft. Richtig Fragen, ja Fragen überhaupt, ist ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg. Tatsächlich trauen sich viele Menschen aber nicht, wichtige Fragen zu stellen. Untersuchungen zum Thema belegen, dass viele Menschen sich scheuen, zu fragen oder gar um Hilfe zu bitten.


Kostenloser Beitragsvergleich der Gesetzlichen Krankenkassen


Menschen fürchten sich oft vor Ablehnung. Sie möchten andere nicht „belästigen“ und schon gar nicht möchten Sie durch ein „Nein“ ihr Gesicht verlieren. Diese vorauseilende Misserfolgserwartung hat fatale Folgen. Man bringt sich um die Chance der Unterstützung. Der entscheidende Faktor für ein erfolgreiches Stressmanagement ist die aber gerade die soziale Unterstützung. Wer helfende Hände an seiner Seite weiß, kommt besser mit Stress zu Recht. Er fühlt sich sicherer, ist zuversichtlicher und aktiver. Konsequenterweise löst er aufkommende Probleme auch schneller. Geht es einmal wirklich nicht weiter, kann man immer noch auf die anderen zählen.FigurKur

Menschen sind in der Regel sehr viel hilfsbereiter als man erwartet. Das belegen die Studien zu diesem Themenbereich. Erkundigt man sich nach der Erfolgserwartung eines potentiell um Hilfe suchenden, so wird diese in der Regel im Vergleich zu der wirklichen Hilfsbereitschaft nur halb so hoch eingeschätzt. In Zahlen bedeutet das: Wer zehn Menschen um Hilfe bittet (z.B. Computer neu aufsetzen, Tipps zur Steuererklärung, Anpacken beim Umzug usw.) glaubt, dass ihm vielleicht zwei freundliche Samariter helfen würden. In Wirklichkeit ist der positive Rücklauf aber doppelt so hoch, im Schnitt findet man vier echte Helfer.

Anti-Stress-FigurKur … Volle Kostenübernahme, keine Zuzahlung !

Diese wissenschaftliche Erkenntnis schützt einen natürlich noch nicht vor Ablehnung. Sie sollte aber Mut machen. Mut und etwas Know-how zum Thema Kommunikation erhöhen die Erfolgswahrscheinlichkeit sogar noch. Das entsprechende Material und praktische Übungen bietet die Seminare „Easy Stressprävention Kompakt“ und Gruppentraining sozialer Kompetenz. #ichdirdumir Dipl.-Psych. Thomas Lang

Ratgeber Krankenkasse

Gefällt mir  |  Magazin Gratis  |  Abnehmen  |  50plus  |  Entgiften  |  Stoffwechselkur

Vitalanalyse-Kostenlos